NEWS

20.05.2017 Unsere Mannschaft beim Sicherungsdienst des Monnerecher Laf ... MehrWeniger

20.05.2017 Unsere Mannschaft beim Sicherungsdienst des Monnerecher Laf

11.05.2017 Tunnelbrandausbildung

Zwei Mitglieder des CISMR nahmen diese Woche an einer drei tägigen Ausbildung an der International Fire Academy in der Nähe von Basel teil. Ziel der Ausbildung war die Brandbekämpfung sowie Menschenrettung aus Unterirdischen Verkehrsanlagen.
... MehrWeniger

11.05.2017 Tunnelbrandausbildung

Zwei Mitglieder des CISMR nahmen diese Woche an einer drei tägigen Ausbildung an der International Fire Academy in der Nähe von Basel teil. Ziel der Ausbildung war die Brandbekämpfung sowie Menschenrettung aus Unterirdischen Verkehrsanlagen.

03.05.2017 Tierrettung in Bergem

Kurz vor 23.00 Uhr wurde unser Bereitschaftsdienst nach Bergem alarmiert, da besorgte Anwohner einen jungen Fuchs aufgefunden hatten, welcher augenscheinlich schwer am Hinterlauf verletzt wurde.

Das Jungtier wurde nach Düdelingen zur Auffangstation für wilde Tiere verbracht, wo es versorgt wurde.
... MehrWeniger

03.05.2017 Tierrettung in Bergem

Kurz vor 23.00 Uhr wurde unser Bereitschaftsdienst nach Bergem alarmiert, da besorgte Anwohner einen jungen Fuchs aufgefunden hatten, welcher augenscheinlich schwer am Hinterlauf verletzt wurde.

Das Jungtier wurde nach Düdelingen zur Auffangstation für wilde Tiere verbracht, wo es versorgt wurde.

29.04.2017 Ausbildungsreiche Woche

Am heutigen Tag war mal wieder etwas mehr los in unserem Feuerwehrhaus. Ab dem frühen Samstagmorgen fand ein etwas besonderer Lehrgang statt. Unser Feuerwehrhaus musste deswegen zum Teil zu einem Tunnel umfunktionniert werden.

Grund dafür sind die Vorbereitungen für einen einwöchigen Lehrgang in der Schweiz über das Vorgehen bei Einsätzen in unterirdischen Verkehrsanlagen. Mitglieder von Feuerwehren aus dem ganzen Land wurden theoretisch und praktisch in die Grundlagen eingewiesen.

Nächste Woche werden diese eine spezielle Ausbildungsstätte in der Schweiz besuchen, in welcher dann unter realen Bedingungen in richtigen Tunnelanlagen geübt wird.

Am Nachmittag stand dann der Wissenstest für Leistungsabzeichen in Bronze, Silber und Gold der Jugendfeuerwehren der Süd-Region auf dem Programm. 50 Jugendliche mussten ihr Können unter Beweis stellen um ihre Leistungsabzeichen erhalten. Ein solches Leistungsabzeichen in Gold ist gleichgestellt mit der Grundausbildung bei der aktiven Mannschaft.

Weiterhin besuchte heute ein Mitglied die Ausbildung „Initiation à la chaîne de commandement“ und von Dienstag bis Donnerstag waren noch 3 weitere Mitglieder auf der Feuerwehrschule und nahmen an der Ausbildung „Perfectionnement à la chaîne de commandement“ teil.
... MehrWeniger

29.04.2017 Ausbildungsreiche Woche

Am heutigen Tag war mal wieder etwas mehr los in unserem Feuerwehrhaus. Ab dem frühen Samstagmorgen fand ein etwas besonderer Lehrgang statt. Unser Feuerwehrhaus musste deswegen zum Teil zu einem Tunnel umfunktionniert werden.

Grund dafür sind die Vorbereitungen für einen einwöchigen Lehrgang in der Schweiz über das Vorgehen bei Einsätzen in unterirdischen Verkehrsanlagen. Mitglieder von Feuerwehren aus dem ganzen Land wurden theoretisch und praktisch in die Grundlagen eingewiesen.
 
Nächste Woche werden diese eine spezielle Ausbildungsstätte in der Schweiz besuchen, in welcher dann unter realen Bedingungen in richtigen Tunnelanlagen geübt wird. 

Am Nachmittag stand dann der Wissenstest für Leistungsabzeichen in Bronze, Silber und Gold der Jugendfeuerwehren der Süd-Region auf dem Programm. 50 Jugendliche mussten ihr Können unter Beweis stellen um ihre Leistungsabzeichen erhalten. Ein solches Leistungsabzeichen in Gold ist gleichgestellt mit der Grundausbildung bei der aktiven Mannschaft.

Weiterhin besuchte heute ein Mitglied die Ausbildung „Initiation à la chaîne de commandement“ und von Dienstag bis Donnerstag waren noch 3 weitere Mitglieder auf der Feuerwehrschule und nahmen an der Ausbildung „Perfectionnement à la chaîne de commandement“ teil.

Comment on Facebook

Ich freue mich schon auf den Kurs

27.04.2017: Wöchentliche Übung: Ansaugen & Vegetationsbrandbekämpfung

Geübt wurde einerseits das Ansaugen aus freien Gewässern, sowie das Vorgehen bei Bränden unter anderem in Wald und Wiesen.

Besonderes Augenmerk wird in solchen Fällen natürlich auf den sparsamen Umgang mit dem Löschwasser gelegt!

Zum Schluss wurde noch der sogenannte Pump an Roll Vorgang geübt. Dabei kann von unserem geländegängigen Löschfahrzeug während der Fahrt gelöscht werden.
... MehrWeniger

27.04.2017: Wöchentliche Übung: Ansaugen & Vegetationsbrandbekämpfung

Geübt wurde einerseits das Ansaugen aus freien Gewässern, sowie das Vorgehen bei Bränden unter anderem in Wald und Wiesen.

Besonderes Augenmerk wird in solchen Fällen natürlich auf den sparsamen Umgang mit dem Löschwasser gelegt!

Zum Schluss wurde noch der sogenannte Pump an Roll Vorgang geübt. Dabei kann von unserem geländegängigen Löschfahrzeug während der Fahrt gelöscht werden.

Comment on Facebook

Schön, dass Ihr dran bleibt!